Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Koninklijke A-ware Food Group B.V. („Royal A-ware“) respektiert Ihre Privatsphäre und achtet darauf, dass Ihre persönlichen Daten mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt und geschützt werden. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie die persönlichen Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Website oder beim Kontakt mit Royal A-ware übermitteln, gespeichert, verwendet und gesichert werden. Royal A-ware hat das Recht, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung ohne Benachrichtigung des Besuchers zu ändern. Die Durchführung der Änderung auf der Website ist dazu ausreichend. Daher empfiehlt es sich, diese Datenschutzerklärung regelmäßig abzurufen.
 

Daten und Verwendungszweck

Wenn Sie:
über das Anfrageformular eine Frage stellen oder an den Produkten von Royal A-ware interessiert sind, werden folgende personenbezogenen Daten von Ihnen erfasst: Vorname, Nachnamen und E-Mail-Adresse, damit Royal A-ware zur Beantwortung Ihrer Frage/Anmerkung Kontakt mit Ihnen aufnehmen kann bzw. Sie über die von Royal A-ware angebotenen Produkte informieren kann.

Milchbauer sind und uns über das Milchbauern-Kontaktformular mitgeteilt haben, dass Sie an der Lieferung von Milch an Royal A-ware interessiert sind, werden folgende Daten von Ihnen erfasst:

1. persönliche Angaben wie Name, E-Mail-Adresse und Festnetz- oder Handynummer;
2. demografische Angaben, z. B. Geschlecht und Ort (Postleitzahl und Wohnort);
3. Angaben zu Ihrem Milchhof, u. a. aktuelle Milchproduktion und Abnehmer.

Diese Daten werden verwendet, um – in der Regel telefonisch – mit Ihnen Kontakt zu einer möglichen Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Royal A-ware aufzunehmen.

 

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Für die oben genannten Zwecke kann Royal A-ware Ihre persönlichen Daten mit anderen juristischen Personen, mit denen Royal A-ware im Sinne von Artikel 2:24b des niederländischen BGB (Burgerlijk Wetboek) als Unternehmensgruppe verbunden ist, teilen, an diese weitergeben oder diesen anderweitig zugänglich machen. Royal A-ware gibt Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn Royal A-ware dazu gesetzlich verpflichtet ist oder wenn Royal A-ware nach Treu und Glauben befindet, dass eine solche Weitergabe nach billigem Ermessen notwendig ist, um gesetzliche Verfahren einzuhalten oder auf etwaige Forderungen zu reagieren.

 

Schutz

Royal A-ware sorgt dafür, dass Ihre persönlichen Daten in geeigneter Weise vor unberechtigter Verwendung, unberechtigtem Zugriff, Änderung und unrechtmäßiger Vernichtung geschützt werden.
Royal A-ware speichert Ihre Daten nicht länger als für die Erfüllung des oben genannten Zwecks notwendig, unter Berücksichtigung unseres Bestrebens, Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen, Dienstleistungen zu verbessern und neue Dienstleistungen anzubieten sowie die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten. Dies bedeutet, dass wir Ihre Daten nach Ihrem letzten Kontakt mit Royal A-ware für einen angemessenen Zeitraum vorhalten können. Sobald die gesammelten Daten nicht mehr benötigt werden, werden diese auf sichere und datenschutzgerechte Art vernichtet bzw. gelöscht.

 

 

Cookies

Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die bei Ihrem Besuch der Website an Ihren Computer übermittelt und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Anhand von Cookies kann der Server den Browser wiedererkennen und Ihre früheren Aktivitäten auf unseren Seiten abrufen. Royal A-ware verwendet funktionale und analytische Cookies, um Daten zum Besuch unserer Website zu erfassen und damit Möglichkeiten zur weiteren Optimierung und Sicherung der Website zu erschließen. Die uns auf diese Weise zur Verfügung gestellten Daten verarbeiten wir anonym und verwenden wir ausschließlich gemäß den gesetzlichen Vorgaben. Dies erfolgt in angemessener Weise mit der nötigen Sorgfalt. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies mehr abgelegt werden. In diesem Fall kann Royal A-ware die korrekte Funktion sämtlicher Dienste und Funktionalitäten der Website nicht garantieren.
 

 

Einsicht, Berichtigung und Löschung

Wenn Sie Einsicht in Ihre Daten nehmen möchten, diese berichtigen oder löschen lassen wollen, können Sie unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Kontaktangaben eine entsprechende Anfrage stellen. Royal A-Ware bearbeitet Ihre Anfrage innerhalb von vier Wochen. Bei einer Bitte um Löschung von Daten entfernt Royal A-ware die entsprechenden Personendaten umgehend, sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine diesbezügliche Anfrage richten Sie an:

Koninklijke A-ware Food Group B.V.
t.a.v. Legal Department
Postbus 22106
1302CC Almere
Niederlande
info@royal-aware.com