AKTUELLes

Ergebnis von Royal A-ware 2016 beachtlich höher als 2015

Investitionen in Käserei und Verpackungsstandorte tragen Früchte   Das Familienunternehmen Royal A-ware konnte sein Ergebnis 2016 stark verbessern. Bei einem Umsatz von 1,2 Milliarden EUR erzielte Royal A-ware 2016 einen Nettogewinn von 18 Millionen EUR. Außerdem investierte das Unternehmen 2016 33 Millionen EUR. Royal A-ware ist spezialisiert auf die Produktion, die Reifung, den Zuschnitt, die Verpackung und den Handel mit Käse, tagesfrischen Molkereiprodukten und Sahne. Außerdem ist es aktiv beim Transport von Agrarprodukten.
Weiterlesen >

Royal A-ware übernimmt den Hersteller von Käserohstoffen Prika

Erweiterung des Produktportfolios um Käsepulver und geriebenen Käse für die Nahrungsmittelindustrie  
Weiterlesen >